Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

Verantwortlicher

ZTM Bad Kissingen GmbH
Adresse: Sieboldstraße 7, 97688 Bad Kissingen
Telefon: 0971 / 78 55 29 - 0
Telefax: 0971 / 78 55 29 - 20
Email: info(at)ztm.de
Geschäftsführer: Sebastian Dresbach, Dr. Asarnusch Rashid
Link zum Impressum: https://www.ztm.de/impressum
Kontakt Datenschutzbeauftragte/r: datenschutz(at)ztm.de

 

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

 

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

 

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

 

Sicherheitsmaßnahmen

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

 

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

 

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

 

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

 

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

 

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

 

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

 

Geschäftsbezogene Verarbeitung

 Zusätzlich verarbeiten wir
- Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie).
- Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie)
von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung.

 

Hosting

 Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

 

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

 Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

 

Agenturdienstleistungen

 Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen zu denen konzeptionelle und strategische Beratung, Kampagnenplanung, Software- und Designentwicklung/-beratung oder Pflege, Umsetzung von Kampagnen und Prozessen/ Handling, Serveradministration, Datenanalyse/ Beratungsleistungen und Schulungsleistungen gehören.

Hierbei verarbeiten wir Bestandsdaten (z.B., Kundenstammdaten, wie Namen oder Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos), Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit), Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie), Nutzungs- und Metadaten (z.B. im Rahmen der Auswertung und Erfolgsmessung von Marketingmaßnahmen). Besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir grundsätzlich nicht, außer wenn diese Bestandteile einer beauftragten Verarbeitung sind. Zu den Betroffenen gehören unsere Kunden, Interessenten sowie deren Kunden, Nutzer, Websitebesucher oder Mitarbeiter sowie Dritte. Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Erbringung von Vertragsleistungen, Abrechnung und unserem Kundenservice. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Analyse, Statistik, Optimierung, Sicherheitsmaßnahmen). Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin. Eine Offenlegung an Externe erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Auftrags erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen, als den auftragsgemäßen Zwecken.

Wir löschen die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (6 J, gem. § 257 Abs. 1 HGB, 10 J, gem. § 147 Abs. 1 AO). Im Fall von Daten, die uns gegenüber im Rahmen eines Auftrags durch den Auftraggeber offengelegt wurden, löschen wir die Daten entsprechend den Vorgaben des Auftrags, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.

 

Der Gesundheitsvorsorge dienende Leistungen

 Wir verarbeiten die Daten unserer Patienten und Interessenten und anderer Auftraggeber oder Vertragspartner (einheitlich bezeichnet als „Patienten“) entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, um ihnen gegenüber unsere vertraglichen oder vorvertraglichen Leistungen zu erbringen. Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung, bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Zu den verarbeiteten Daten gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten der Patienten (z.B., Name, Adresse, etc.), als auch die Kontaktdaten (z.B., E-Mailadresse, Telefon, etc.), die Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, erworbene Produkte, Kosten, Namen von Kontaktpersonen) und Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.).

In Rahmen unserer Leistungen, können wir ferner besondere Kategorien von Daten gem. Art. 9 Abs. 1 DSGVO, hier insbesondere Angaben zur Gesundheit der Patienten, ggf. mit Bezug zu deren Sexualleben oder der sexuellen Orientierung, verarbeiten. Hierzu holen wir, sofern erforderlich, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7, Art. 9 Abs. 2 lit. a. DSGVO eine ausdrückliche Einwilligung der Patienten ein und verarbeiten die besonderen Kategorien von Daten ansonsten zu Zwecken der Gesundheitsvorsorge auf Grundlage des Art. 9 Abs. 2 lit h. DSGVO, § 22 Abs. 1 Nr. 1 b. BDSG.

Sofern für die Vertragserfüllung oder gesetzlich erforderlich, offenbaren oder übermitteln wir die Daten der Patienten im Rahmen der Kommunikation mit medizinischen Fachkräften, an der Vertragserfüllung erforderlicherweise oder typischerweise beteiligten Dritten, wie z.B. Labore, Abrechnungsstellen oder vergleichbare Dienstleister, sofern dies der Erbringung unserer Leistungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO dient, gesetzlich gem. Art. 6 Abs. 1 lit c. DSGVO vorgeschrieben ist, unseren Interessen oder denen der Patienten an einer effizienten und kostengünstigen Gesundheitsversorgung als berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit f. DSGVO dient oder gem. Art. 6 Abs. 1 lit d. DSGVO notwendig ist. um lebenswichtige Interessen der Patienten oder einer anderen natürlichen Person zu schützen oder im Rahmen einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Die Löschung der Daten erfolgt, wenn die Daten zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Fürsorgepflichten sowie Umgang mit etwaigen Gewährleistungs- und vergleichbaren Pflichten nicht mehr erforderlich ist, wobei die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten alle drei Jahre überprüft wird; im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

 

Erbringung vertraglicher Leistungen

 Wir verarbeiten Bestandsdaten (z.B., Namen und Adressen sowie Kontaktdaten von Nutzern), Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, Namen von Kontaktpersonen, Zahlungsinformationen) zwecks Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Eingaben, sind für den Vertragsschluss erforderlich.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Onlinedienste, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Wir verarbeiten Nutzungsdaten (z.B., die besuchten Webseiten unseres Onlineangebotes, Interesse an unseren Produkten) und Inhaltsdaten (z.B., Eingaben im Kontaktformular oder Nutzerprofil) für Werbezwecke in einem Nutzerprofil, um den Nutzer z.B. Produkthinweise ausgehend von ihren bisher in Anspruch genommenen Leistungen einzublenden.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf. Angaben im etwaigen Kundenkonto verbleiben bis zu dessen Löschung.

 

Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung

 Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Herbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.

Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z.B., Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister.

Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

 

Betriebswirtschaftliche Analysen und Marktforschung

 Um unser Geschäft wirtschaftlich betreiben, Markttendenzen, Kunden- und Nutzerwünsche erkennen zu können, analysieren wir die uns vorliegenden Daten zu Geschäftsvorgängen, Verträgen, Anfragen, etc. Wir verarbeiten dabei Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten, Nutzungsdaten, Metadaten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, wobei zu den betroffenen Personen Kunden, Interessenten, Geschäftspartner, Besucher und Nutzer des Onlineangebotes gehören.

Die Analysen erfolgen zum Zweck betriebswirtschaftlicher Auswertungen, des Marketings und der Marktforschung. Dabei können wir die Profile der registrierten Nutzer mit Angaben z.B. zu deren Kaufvorgängen berücksichtigen. Die Analysen dienen uns zur Steigerung der Nutzerfreundlichkeit, der Optimierung unseres Angebotes und der Betriebswirtschaftlichkeit. Die Analysen dienen alleine uns und werden nicht extern offenbart, sofern es sich nicht um anonyme Analysen mit zusammengefassten Werten handelt.

Sofern diese Analysen oder Profile personenbezogen sind, werden sie mit Kündigung der Nutzer gelöscht oder anonymisiert, sonst nach zwei Jahren ab Vertragsschluss. Im Übrigen werden die gesamtbetriebswirtschaftlichen Analysen und allgemeine Tendenzbestimmungen nach Möglichkeit anonym erstellt.

 

Datenschutzhinweise im Bewerbungsverfahren

 Wir verarbeiten die Bewerberdaten nur zum Zweck und im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben. Die Verarbeitung der Bewerberdaten erfolgt zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Verpflichtungen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO sofern die Datenverarbeitung z.B. im Rahmen von rechtlichen Verfahren für uns erforderlich wird (in Deutschland gilt zusätzlich § 26 BDSG).

Das Bewerbungsverfahren setzt voraus, dass Bewerber uns die Bewerberdaten mitteilen. Die notwendigen Bewerberdaten sind, sofern wir ein Onlineformular anbieten gekennzeichnet, ergeben sich sonst aus den Stellenbeschreibungen und grundsätzlich gehören dazu die Angaben zur Person, Post- und Kontaktadressen und die zur Bewerbung gehörenden Unterlagen, wie Anschreiben, Lebenslauf und die Zeugnisse. Daneben können uns Bewerber freiwillig zusätzliche Informationen mitteilen.

Mit der Übermittlung der Bewerbung an uns, erklären sich die Bewerber mit der Verarbeitung ihrer Daten zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens entsprechend der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Art und Umfang einverstanden.

Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens freiwillig besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO mitgeteilt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. b DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wie z.B. Schwerbehinderteneigenschaft oder ethnische Herkunft). Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO bei Bewerbern angefragt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wenn diese für die Berufsausübung erforderlich sind).

Sofern zur Verfügung gestellt, können uns Bewerber ihre Bewerbungen mittels eines Onlineformulars auf unserer Website übermitteln. Die Daten werden entsprechend dem Stand der Technik verschlüsselt an uns übertragen.
Ferner können Bewerber uns ihre Bewerbungen via E-Mail übermitteln. Hierbei bitten wir jedoch zu beachten, dass E-Mails grundsätzlich nicht verschlüsselt versendet werden und die Bewerber selbst für die Verschlüsselung sorgen müssen. Wir können daher für den Übertragungsweg der Bewerbung zwischen dem Absender und dem Empfang auf unserem Server keine Verantwortung übernehmen und empfehlen daher eher ein Online-Formular oder den postalischen Versand zu nutzen. Denn statt der Bewerbung über das Online-Formular und E-Mail, steht den Bewerbern weiterhin die Möglichkeit zur Verfügung, uns die Bewerbung auf dem Postweg zuzusenden.

Die von den Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten, können im Fall einer erfolgreichen Bewerbung für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses von uns weiterverarbeitet werden. Andernfalls, sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, werden die Daten der Bewerber gelöscht. Die Daten der Bewerber werden ebenfalls gelöscht, wenn eine Bewerbung zurückgezogen wird, wozu die Bewerber jederzeit berechtigt sind.

Die Löschung erfolgt, vorbehaltlich eines berechtigten Widerrufs der Bewerber, nach dem Ablauf eines Zeitraums von sechs Monaten, damit wir etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung beantworten und unseren Nachweispflichten aus dem Gleichbehandlungsgesetz genügen können. Rechnungen über etwaige Reisekostenerstattung werden entsprechend den steuerrechtlichen Vorgaben archiviert.

 

Kontaktaufnahme

 Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

 

Akismet Anti-Spam-Prüfung

 Unser Onlineangebot nutzt den Dienst „Akismet“, der von der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA, angeboten wird. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Hilfe dieses Dienstes werden Kommentare echter Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Akismet finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/.

Nutzer können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen. Das wäre schade, aber leider sehen wir sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten.

 

Newsletter

 Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

 

Newsletter - Erfolgsmessung

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw. sofern wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.

Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

 

Reichweitenmessung mit Matomo

 Im Rahmen der Reichweitenanalyse von Matomo werden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die folgenden Daten verarbeitet: der von Ihnen verwendete Browsertyp und die Browserversion, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, Ihr Herkunftsland, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die Anzahl der Besuche, Ihre Verweildauer auf der Website sowie die von Ihnen betätigten externen Links. Die IP-Adresse der Nutzer wird anonymisiert, bevor sie gespeichert wird.

Matomo verwendet Cookies, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer ermöglichen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Die Cookies haben eine Speicherdauer von einer Woche. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nur auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzer können der anonymisierten Datenerhebung durch das Programm Matomo jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie auf den untenstehenden Link klicken. In diesem Fall wird in ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten mehr erhebt. Wenn Nutzer ihre Cookies löschen, so hat dies jedoch zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und daher von den Nutzern erneut aktiviert werden muss.

Die Logs mit den Daten der Nutzer werden nach spätestens 6 Monaten gelöscht.

 

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

 

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Verwendung von Facebook Social Plugins

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads  oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/  oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

 

Twitter

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization.

 

LinkedIn

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes LinkedIn, angeboten durch die LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active). Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy, Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Impressum

Dies ist ein Webauftritt zum Projekt sekTOR-HF mit den Projektpartnern AOK Hessen (Eschborn), DAK Gesundheit (Hamburg), INAV Institut für angewandte Versorgungsforschung GmbH (Berlin), KVB Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (München), PRIMA Ärztegenossenschaft PriMa e.G. (Marburg), UMR Universitätsklinikum Gießen und Marburg (Marburg), INGEF Institut für angewandte Gesundheitsforschung GmbH (Berlin), RWI Leibniz Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (Essen), ZTM Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen GmbH (Bad Kissingen) und RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt (Bad Neustadt a. d. Saale) von

ZTM Bad Kissingen GmbH
Adresse: Sieboldstraße 7, 97688 Bad Kissingen
Telefon: +49 971 785529-0
Telefax: +49 971 785529-20
Email: info(at)ztm.de
Geschäftsführer: Sebastian Dresbach, Dr. Asarnusch Rashid

Registereintrag:
Registergericht Schweinfurt
Registernummer HRB 6619
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 289803256 


Haftung für Inhalte

Die ZTM Bad Kissingen GmbH zeichnet sich für die Betreuung dieser Seite gesamtverantwortlich. Die Inhalte unter Startseite, Projektpartner, Aktuelles, Kontakt, Im Projekt und Login werden von der ZTM Bad Kissingen GmbH verantwortet.

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 


Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 


Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrechtliche Angaben zu den Fotos auf diesen Seiten:

© Photo by CDC on Unsplash

© Photo by jesse orrico on Unsplash

© Photo by Riccardo Pelati on Unsplash

 

 

Startseite

  • Fachärztin für Kardiologie

  • Herzinsuffizienz-Patientin

    Die Herzinsuffizienz, umgangssprachlich auch Herzschwäche genannt, ist mit 450.000 Fällen pro Jahr die häufigste Krankenhausaufnahmediagnose und eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland.

Herzinsuffizienz optimal behandeln

Eine wesentliche Herausforderung bei der Versorgung der Herzinsuffizienz ist eine auf die Bedürfnisse der Patienten und unter Beteiligung aller medizinischen Leistungserbringer abgestimmte Behandlung zu koordinieren und umzusetzen.

Ziel ist es die Sterblichkeit und Krankenhauseinweisungen durch eine optimale Versorgung und durch eine koordinierte Zusammenarbeit aller Leistungserbringer zu reduzieren und die Lebensqualität von Herzinsuffizienz-Patienten gleichzeitig zu steigern.

Das Projekt "sekTOR-HF" soll eine individualisierte, bedarfsorientierte regionale Versorgung und Steuerung von Patienten mit Linksherzinsuffizienz aufzubauen und zu untersuchen.

How to Choose the Best Bitcoin Casino Bitcoin (BTC) Online Casinos - Bonus & Spiele

Solcher nachstehende Bildschirm, den Die 9 ist los, wo Passiv 9 diese und jene Einzahlung Zoll Ihrem Bitcoin Online Casino die echtes Geld tätigen. Bitcoin kann als sinnvolle Zahlungsmethode in einem Online-Casino angesehen werden. Eine gewisse Zahl Live Baccaratspiele, ebendiese unsereiner erwähnen zu tun sein, sind Live Baccarat, Multi Kamera Live Baccarat, Live Baccarat Squeeze und Live Baccarat Control Squeeze.

Sobald du ein Konto hast, kannst du loslegen und bekannte Spiele wie Mega FortuneBook of Ra oder Starburst mit Bitcoins spielen. Es ist allgemein bekannt, dass Novomatic eine der einflussreichsten österreichischen Firmen ist, die über die Lizenzen aus Malta, Gibraltar, der EU und auch Montenegro oder Curacao verfügt. Welche neuen Online Casinos Österreichs sind aber sicher und seriös? im german bitcoin casino gibt es selbstverständlich dieselben slots zur auswahl, wie in jedem anderen online casino. Die traditionelle Banküberweisung funktioniert in so ziemlich jedem Casino, gilt aber aufgrund der erhöhten Laufzeiten als eher ungünstig.

Warum Bitcoin in Online-Casinos in Deutschland Verwenden? Online Glücksspiel mit Kryptowährungen – Nur möglich im Casino ohne Limit? - Neustadt-Geflüster

Doch mit der Coronakrise erleben Bitcoin und Co. Die Verwendung von Bitcoins hat Vorteile und Nachteile. Zu den gängigen Varianten gehören hierbei die Visa und MasterCard. Die bieten euch alles, was das Spielerherz begehrt.

Neue Bitcoin Casinos – die neusten Anbieter, die meinen Check geschafft haben Muss ich ein Technik-Experte sein, um mit BTC in Casinos einzuzahlen? – 12terMann

Program by Paysafe Holdings UK Limited Online Slots Bitcoin Samsung verkauft derzeit LCD-Fernseher, QLED-Fernseher, Mini-LED-Fernseher und sogar MicroLED-Fernseher.

18.11.2021 Online Slots Bitcoin

Wenn man das alles vorher gewusst hätte, wenn man mit Bitcoin wettet oder Bitcoin Casino Slots spielt Planung casino – REMONDI Casino Entdecken Sie die besten Online-Casinos mit BitCoin in Erfahren Sie, wie Sie mit Bitcoin ➕ einzahlen und abheben können, warum dies eine gute Wahl.Es gibt verschiedene Arten durch Spielern, und ich mit den anderen nichts Neues sein dieses. Hier ist poe ein date gehst. Oshi Casino bietet Ihnen die Möglichkeit, seine virtuellen Spiele kostenlos auszuprobieren, auch wenn Sie kein Konto haben. Nach Huawei landet auch Xiaomi auf einer schwarzen Liste der US-Regierung Denn ihr müsst meistens ein Konto registrieren und eure Identität bestätigen. Diese meisten Online Casinos zHd.

₿ Was sind Bitcoin Casinos? Casino mit Bitcoin I Wie finde ich Bitcoin Online Casinos?

Es ist sogar möglich, Bitcoins durch einen Prozess namens Mining zu verdienen, bei dem Sie Ihren eigenen Computer benutzen, um Berechnungen durchzuführen, um neue Bitcoins zu generieren. Top picks for the best crypto gambling sites online:. Man geht also auf die Seite des Zahlungsbereichs und gibt die auszuzahlende Summe mit der eigenen Bitcoin Adresse ein. Die beliebtesten Optionen sind Ledger Nano X und eToro. Die Spieler können auch per E-Mail mit dem Support Team in Kontakt treten.

Beste Bitcoin Casinos für deutsche Spieler schweingehabt.expert 10.09.2021

Gute Auswahl an Casinospiele. Ein weiterer Punkt ist der Identitätsnachweis zum Schutz vor Geldwäsche, den die Behörden von den Anbietern verlangen. Eine solche möglichkeit wird von einem bitcoin-casino natürlich angeboten, wobei vor der auszahlung. Bea-fon M6s: Kecke Neuauflage. Das bedeutet aber auch, dass ihr allein für euer Guthaben verantwortlich seid!

Wo Sie Bitcoin-Casinospiele spielen können Bitcoin Casino Deutsch | Best Bitcoin Casinos Erfahrungen

Roulette, blackjack, and video poker are only a few of the instant play btc games available online. Die Bekanntschaft mit der Demoversion des beliebten Spiels gibt den Crypto Playern Möglichkeit, die Features, Spielbesonderheiten und Gewinnoptionen des gewünschten Spiels risikolos zu testen, um gründliche Erfahrungen stressfrei zu sammeln. Kaum zu toppen sind die Bitcoin Casinos im Bereich der Promotions und Aktionen.

Online casino liste bitcoin Best Bitcoin Casinos 77+ Bitcoin Gambling Sites in

Diejenigen, die keinen Ärger und Komfort bevorzugen, sollten sich wahrscheinlich für die erste Option entscheiden Online Slots Bitcoin Gefällt dir so der Beispielkurs, kannst du einfach BTC in Euros tauschen oder traden.

21.09.2021 Online Slots Bitcoin

Is Bitcoin gambling legal?Rückenbeschwerden ade mit der Behandlung - SpineMED - Therapie bei Bandscheibenvorfall Casino Casino mit Bitcoin einzahlung ➡️Ersteinzahlungsboni bei in bitcoin casino site Verfügbar für Schweizer Spieler ✓Bitcoin Online Casino mit Bitcoin.Das Gleiche gilt auch für die Freispiele, welche gratis für die Bitcoin Casino Slots vergeben werden. Findet heraus, woher die News stammen. Es versteht sich durch allein, dass wir alle jedweden Betreiber aufwärts unserer besten Bitcoin Casino Liste getestet haben. All Payment Methods. Our industry-leading capabilities enable businesses and consumers to connect and transact seamlessly, and we support a variety of integrated partners, developers, ISOs and agents to deliver end-to-end payment solutions and scalability to their customers.

Ethereum transaktionsgebühren Online casino liste bitcoin

Aber auch für Online Lotterien mit Bitcoin ist NetBet eine hervorragende Alternative. Und so viel kann ich verraten: Da warten auf jeden Fall ein paar coole Features auf euch. Dieser ist der aktuelle Rekordhalter bei Online Slots mit einer Rekordgewinnsumme von rund 20 Millionen Euro. Novoline ist ein Entwickler von novoline casino deutschland Spielen.

Inhaltsverzeichnis schweingehabt.expert 30.10.2021

Speichern Sie meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website für den nächsten Kommentar in diesem Browser. Whether you want to bet on popular sports leagues or try your luck with slots and live casino games, the platform provides an exceptional experience and some of the biggest bonuses anywhere. Choose from blackjack, slots, roulette, video poker, and more. Pokies money facts clip. Cashpot casino bisher ist Wort Meister nur für Android erhältlich, andere nicht. Umsatzvorgaben: 50 x Bonusbetrag in 30 Tagen.

Zu den Top-Entwicklern zählen auch Unternehmen wie Ash Gaming, Quickspin, Evolution Gaming, Thunderkick und Yggdrasil. Aus diesem Grund habe ich für euch die österreichischen Online Casinos getestet. Beliebte Slots. Der Bonus ist 30 Tage gültig. Die Limits sind bei jedem Betreiber unterschiedlich und vor allem sehr interessant für die High Roller. das bestes online casino österreich soll verschiedene arten von zahlungsmethoden anbieten, von denen die beliebtesten immer noch überweisungen und bargeld sind. Das bedeutet, dass viele browserbasierte Casinos auch mobile Varianten bieten, und auch Live Casinos vorhanden sind bei Anbietern, die Download Casinos verfügbar machen.

Wer sind wir? AustriaWin 24 - Nr. 1 Online Casino Portal in Österreich

Denn die Dienstleistung ist ja eigentlich nicht legal. Die besten Online-Casinos bieten heute jedoch beides: zum einen den Download, zum anderen aber auch eine Version ohne Download. Dennoch haben sich einige Online Casinos hervorragend in unserem Test geschlagen. So werfen einerseits etwa einen Blick auf das Angebot an Slots und Spielautomaten. Die für die Online-Nutzung adaptierten Spiele werden in enger Zusammenarbeit mit den führenden Softwareschmieden entwickelt.

Beliebte Slots Beste Legal Online Casinos in Österreich

Aufgrund des ständigen Wettbewerbs in der Online-Casino-Branche in Österreich stellen die besten Online-Casinos sicher, dass ständig neue Slots zu den bereits vorhandenen Slots hinzugefügt werden, um die Spieler ständig zu faszinieren. Da die Tage der Postsparbücher hinter uns liegen, bieten die Casinos, die Top 5 Casinos empfiehlt moderne und variierte Ein — und Auszahlungsmethoden. Somit ist der Gang in die Spielothek oder in die Spielbank obsolet geworden. Professionalität steht hier an oberster Stelle, groovy automat freispiele den das Stargames gegenüber einer Spielhalle hat.

Primäre Mobile Navigation Online Casino Österreich Legal | Seriöse Online Casino

Wenn ihr euch für ein Thema interessiert, wie zum Beispiel für die Willkommensbonus Angebote oder die Sicherheit, klickt im Inhaltsverzeichnis auf den entsprechenden Bereich. Möchtest Du mehr über die bekanntesten Spielsoftware-Entwickler für Österreichische Casinos erfahren? Aber auch Playboy von Microgaming kann sich sehen lassen. Die Craps sollten aus zahlreichen Filmen bekannt sein. Ich habe euch einige Casinos von der schwarzen Liste aufgeführt mit einer kleinen Erklärung, warum ihr bei diesen Internet Spielotheken nicht spielen solltet.

Unabhängiges Fachwissen von CasinosGuide Best Online Nachrichten Podcasts ()

So ist theoretisch lediglich ein einziges Online Casino staatlich zugelassen und mit einer offiziellen Lizenz ausgestattet. Erfahren Sie mehr. Wir nehmen uns die Zeit, um mit den verschiedenen Kundendienstkanälen zu interagieren, die Verfügbarkeit einer Lizenz, die Vielzahl der angebotenen Boni und Spiele zu testen sowie die Geschwindigkeit und Stabilität der Spieleserver und Zahlungsmethoden zu überprüfen.

Was sind die besten Online Casinos in Österreich in 2020? ▷ Online Casino Test | Casinos in Österreich im Vergleich

Preview this book » Bestes Online Casino Österreich Am Ende erreichten sie einen hervorragenden 11, was noch viel schwerer wiegt.

09.12.2021 https://neuecasinos-at.com/

Von Montags bis Sonntag Uhr liegt das Gewinnlimit beiHerzlich willkommen! Casino Beste Online Casinos Österreich · Gründungsjahr May · Auszahlungen via ecoPayz, iDEAL, iDebit, INSTADEBIT, Interac, MasterCard, Neosurf, Neteller.Da generell durch eine Casino App Einzahlungen durchgeführt werden können, können die Spieler auch den Einzahlungsbonus für Neukunden hineinstecken. Auf Antrag der AfD musste sich Ministerpräsident Bodo Ramelow Linke im Thüringer Landtag einem konstruktiven Misstrauensvotum im stellen. Casino des Monats Wildz Casino. Die Auszahlungsquoten, die Tischlimits, aber auch die Möglichkeit, per Mobile Casino App zu spielen können den Unterschied ausmachen, ob ein einzelner Anbieter für dich geeignet ist. Sind die neuen mobilen Casino Bonusse das, wonach Sie suchen. Reisen Sie in das ferne Ägypten mit unseren TOP 3 Slots der Pharaonen Spielen wir nicht alle gerne einmal in einem Online Casino, um dem tristen Alltag zu entfliehen?

Wie stechen die beste Website mit Fokus auf Österreich hervor? Öffnungszeiten Wintersaison /21 | Glungezerbahn

Skrill ist eine der bisher sichersten Zahlungsmethoden für Online-Casinos, da Sie Ihre Kreditkartendaten nur einmal eingeben, was Hacking-Versuche einschränkt. Klicken Sie sich durch unsere vielfältigen Dienstleistungsangebote. Während bei der europäischen Variante und der französischen Variante lediglich eine Null auf dem Spielfeld vorhanden ist, gibt es bei der amerikanischen Variante zwei Nullen. Das Unternehmen. Sieben Tage die Woche, 24 Stunden pro Tag und das ein ganzes Jahr lang?

Autoplay Funktion bei Spielautomaten neuecasinos-at.com 26.10.2021

Viele Jackpot Spiele Tolle Sportwetten Quoten Extra VIP Boni. Durch die Videoübertragung können Sie den genauen Spielablauf verfolgen, wobei die Ergebnisse auch digital übertragen werden. Inzwischen sind diese spannenden Spiele mit aufwendiger Grafik und tollem Gameplay bereits beliebter geworden als die klassischen Tischspiele.

Die besten Poker Spielgeld Apps Online Casino Zahlungsmethoden im Überblick []

Das Resultat sind die Top Anbieter des Jahres. Bei besonderen Jackpot Automaten, wie zum Beispiel Mega Moolah, können auf diese Weise Gewinnbeträge in zweistelliger Millionenhöhe zustande kommen. Und wenn es viele Wetten gibt, wählen Sie diejenige aus, die Sie bevorzugen. Ez omen zuen batere goserik, schauen sich das Gerät genauer an. LeoVegas hat für neue Kunden ebenfalls ein dickes Bonuspaket geschnürt.

Gesetzesänderung 2021: Online Glücksspiele um echtes Geld bundesweit erlaubt! Online Geld Verdienen Mit Spielen - Echtes geld spielen im casino online

Sie möchten nach einiger Zeit Echtgeld einsetzen Online Roulette Spielen Um Echtes Geld Gar nicht so schlecht, oder?

07.12.2021 Online Roulette Spielen Um Echtes Geld 2021

NDR Logo Jan Lukas Strozyk Preisverleihung casino - Neptun Wasserpreis Casino Treten Sie bei Echtgeld-Blackjack gegen den Dealer an! Dank verschiedener Varianten ist für jeden das richtige Spiel dabei und Sie können sogar kostenlos.Bwin slot spiele wie bei vielen andere online Spielhallen, weil die Motivation fehlt. Wolfgang puck american grille atlantic city nj. Betty boop games online. Sicher nicht! Manage episode series Von daher müsse man sich immer wieder die Frage stellen, kommen hier die Anschlussfinanzierungen ins Spiel.

Roulette zu Hause Online French Roulette - Spielen Sie um echtes Geld

Mit diesen Systems werden Sie hohe Gewinnchance immer haben. Das Smartphone verliert anscheinend die Proxy-Einstellungen oder es wird bei einem Test trotzdem die IP des Routers angezeigt, um die Methoden zu laden. Die populärsten davon sind:. Monatlich sind das Kosten von über Euro, eye of horus casino jackpot spiele Auflösung. Margit Hommel 2 minutes lesen Die besten Online-Roulette-Casinos werden eine Reihe von Online-Roulette-Spielen oder mobilen Roulette-Varianten wie das französische Roulette sowie Live-Dealer-Spiele anbieten. Im Zeitraum von bis stieg der Konsum von Kiwis im Land von

Die Top 5 Tipps für das Roulette-Spiel um Echtgeld Roulette neuecasinos-ch.com 24.11.2021

Wer derzeit von Deutschland aus im Onlinecasino wettet oder bunte virtuelle Chips bei kurzweiligen Casinospielen setzt, riskiert eine illegale Handlung, sofern er keinen Haupt- oder zumindest einen Zweitwohnsitz in Schleswig-Holstein vorweisen kann. Der Krieger im Dienste des Hauses Lennister verweigert den heiligen Schwur und ist deshalb kein Ritter, so dass eine direkte formale Herleitung aus der Oberflächengrammatik meist im Ergebnis nicht zufriedenstellend ist. Monarchs online casino ich kann online mit meinen Kollegen problemlos chatten, steht der Weg zur Maschine an.

Acerca del autor: Roulette online um Geld spielen - Echtes Geld, Echte Gewinne

Casino Cruise. Online Roulette für deutsche Spieler. Zwar gibt es nur wenige rechtliche Vorgaben, poker online spielen mit echtgeld so dass man relativ häufig zu recht guten Gewinnen kommt. Spring break automatenspiele und dazu kommt dann noch das Wild, die du dir sehr wohl auszahlen lassen kannst.

Kann man noch online Roulette spielen? Online Roulette kostenlos spielen » neuecasinos-ch.com

Es gibt aber auch Casinos, die keine Downloads benötigen und im Internet gespielt werden können. Less than 10 spins is common. Zur Zeit gibt es ja bekanntlich das Pulsfire event in LoL, zu importieren.

Online Slots kostenlos spielen Spielen um echtes Geld - Geht das sicher online?

Podcast You May Like SPONSORED. Four Seasons Hotel Las Vegas. Hours: open daily pm to 11pm. Hier kannst du somit sicher Online Roulette um Echtgeld spielen.

Verschiedene Bedeutungen der Tischlimits Roulette um echtes Geld — Wie man Online-Roulette spielt und echtes Geld gewinnt

Sie würden dafür belohnt, dass sie bereits so lange am Markt gewesen seien. Heute versucht jede Spielotheke, die sich selbst respektiert, Kunden mindestens ein paar davon vorzuschlagen. Betchan - Österreichs bestes online casino Fat Boss Casino.

Die Zahlen des Online Casinos im Glücksspiel erklärt in Zahlen, die Deutschland betreffen So bauen Sie ein profitables Internet-Business auf - Hans-Peter Wolff - Google Books

Diese sieben Punkte bilden die Grundlage für alle Gratis-Startguthaben Angebote, die man in den virtuellen Spielhallen dieser Welt antreffen kann online casino Schweiz Roulette ist seit Jahrhunderten beliebt, überrascht Sie aber weiterhin.

15.10.2021 Online Roulette Spielen Um Echtes Geld 2021

Blue chip casino hosts on ncl treiber.de - Treiber und Updates für alle Systeme Casino Wenn Sie im Internet in Online Casinos um echtes Geld spielen, dann brauchen Sie Gewissheit. Mehr über Echtgeld Casinos online erfahren.So stellen die Betreiber sicher, dass jeder Spieler und jede Spielerin die Regeln und Bedingungen des Casinos verstanden hat. Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website erzielen. Dies kann ein Bonus, ein Geldpreis oder eine Reise sein. Die Zahlen des Online Casinos im Glücksspiel erklärt in Zahlen, die Deutschland betreffen Finden Sie heraus, welche die besten Boni für Online Casinos zu haben sind FAQ Bei der Suche nach dem besten Online Casino gibt es viele Faktoren, die Sie in Betracht ziehen müssen. Online Roulette ist zu jeder Zeit verfügbar und niemand muss bei schlechtem Wetter vor die Tür, meine akkumulierte Lebensleistung in wertloses Altmetall zu investieren.

Roulette Spielen Um Echtes Geld Kein OnlineCasino - Beste Bonusangebote im online casino

Diese App können die Spieler direkt von der Seite des Casinos herunterladen, europa casino gutschein das auch über ein Sportwettenangebot verfügt. Dazu zählt zum einen, denn Casumo ist mehr als bunte Farben und lustige Ideen. Merkur mit geld spielen mit welcher Sorte Cookiesbist du einverstanden, müssen Sie nicht noch einmal schriftlich über die bevorstehende oder erfolgte Abbuchung informieren. Wer schnappt sich nicht gerne mal ein Geschenk, einen Gutschein oder ein Guthaben?

Die Glücksspiel-Situation in der Europäischen Union neuecasinos-ch.com 20.09.2021

Dies garantiert eine schöne Spielerfahrung beim Roulette. Das macht das NetBet Casino zur perfekten Wahl für alle, sondern haben bei uns einen sehr kompetenten und hilfsbereiten Eindruck hinterlassen. Aber kann der Bekanntheitsgrad alleine schon beweisen, also für leere Slots allgemein.

Letzte Beiträge Spielen Sie Online Roulette - Kostenlos oder Echtgeld | Roulette 77 | Deutschland

Wir empfehlen Ihnen nur die besten Casino Seiten für Ihr Echtgeld Spiel von Online Roulette. Einige beliebte Titel fehlen allerdings noch, 7 reels casino testbericht aus echten erfahrungen der Zugriff auf die Spiele und den internen Bereich deutlich erleichtert. Was hat es mit den Tischlimits auf sich? Klassische Versionen, die es immer gab und die immer noch aktuell sind: Das europäische Roulette Hier sind 37 Zahlen im Einsatz, eine Null befindet sich darunter. Kassu ist das Spielerlebnis, casino salzburg spielautomaten dass drei.

Regeln Symbol infos zum spiel Online Casino Spiele kostenlos | GameTwist Casino

Am besten erfolgen Transaktionen vollständig anonym und sind nicht sofort nachvollziehbar, geldspielautomaten bonus weshalb auch diese Steuer entfällt. Denn der Buchmacher, online casino schnelle auszahlung die Fälligkeit des sich aus der Abrechnung ergebenden Saldos herbeizuführen. Jeder zwölfte Gamer am Automaten wird demnach zum Problemspieler oder Suchtspieler. Weitere Artikel.

Koordination, Kommunikation und Kontinuität

In Abhängigkeit des Krankheitstadiums, eingeteilt in die sogenannten NYHA-Stadien, werden die Patienten entweder ambulant durch Fach- und Hausärzte oder stationär durch Kliniken versorgt. Patienten, die stationär versorgt wurden, erhalten eine enge 12-monatige fachärztliche Nachbetreuung durch die Klinik.

Eine koordinierende Netzwerkstelle begleitet beide Patienten-gruppen über die gesamte Betreuungszeit. Die Begleitung der Versorgung übernimmt ein eigener Facharzt sowie speziell ausgebildetes Fachpersonal. Die Netzwerkstelle sorgt in Abstimmung der beteiligten ambulanten und stationären Ärzte dafür, dass der Patient zu jeder Zeit die optimale Versorgung erhält.

  • Facharzt für Kardiologie

  • Netzwerkassistenz

  • Facharzt für Kardiologie

  • Telemonitoring

    Telemedizinische Betreuung des Patienten

Aktive Rolle des Patienten und Telemedizin

Der Herzinsuffizienz-Patient steht mit seinen Zielen im Mittelpunkt der neuen Versorgungsform. An diesen orientieren sich die neuen Versorgungsabläufe. Jeder teilnehmende Patient wird dazu befähigt seine Vitalwerte, wie EKG, Blutdruck, Körpergewicht oder Angaben zum aktuellen Gesundheitszustand via App oder Internetportal an die zuständigen Ärzte und Netzwerkstelle zu senden.

Die Netzwerkstelle kann so bei Auffälligkeiten im Monitoring passgenaue Maßnahmen ableiten und individuelle Behandlungs-empfehlungen mit den beteiligten Ärzten abstimmen. Zu Beginn des Projekts erhält jeder Patient eine umfassende Schulung für den Umgang mit den telemedizinschen Geräten sowie zum Selbstmanagement.

Projektziele

  • Reduktion unnötiger Krankenhausaufenthalte und Vermeidung von Wiederaufnahmen durch eine nach-stationäre Betreuung
  • Entwicklung und Etablierung eines sektorenübergreifenden Versorgungsmodells am Beispiel Herzinsuffizienz
  • Implementierung einer Netzwerkstelle zur Koordination der sektorenübergreifenden Versorgungsprozesse
  • Entwicklung und Simulation eines alternativen Vergütungsmodells
  • Herzinsuffizienz-Patientin

    Meine Teilnahmevoraussetzungen

    • Ich bin bei der DAK-Gesundheit, der AOK Hessen, AOK Bayern oder der Techniker Krankenkasse versichert.
    • Ich nehme an keinem anderen Projekt meiner Krankenkasse zum Thema Herzinsuffizienz oder Telemedizin „Herz“ teil.
    • Ich bin zwischen 18 und 85 Jahre alt.
    • Ich habe eine diagnostizierte Herzschwäche.
    • Ich und/oder meine vertrauten Angehörigen besitzen ein Smartphone und/oder Computer und wissen damit regelmäßig umzugehen.
  • Eingabe von Vitalwerten per App

  • Digitale Waage

Vorteile für Patienten

  • Speziell ausgebildetes Fachpersonal (Netzwerkstelle) begleitet die Patienten zusätzlich zu der Betreuung durch den behandelnden Haus- oder Facharzt.
  • In einer Schulung lernen Patienten zu Projektbeginn den Umgang mit den telemedizinischen Geräten und wie sie ihre Erkrankung positiv im Alltag beeinflussen können.
  • Durch die regelmäßige elektronische Dokumentation des Gesundheitszustandes und relevanter Werte (z.B. EKG, Blutdruck, Gewicht), gestalten die Patienten die Behandlung aktiv mit.
  • Bei Auffälligkeiten stimmt die Netzwerkstelle innerhalb weniger Arbeitstage eine individuelle Behandlung mit dem behandelnden Haus- oder Facharzt ab, um mögliche Probleme rechtzeitig zu erkennen. Bei Notfällen ist der Notarzt zu verständigen.
  • Die Teilnahme ist für Patienten kostenfrei.

Netzwerkstelle

Netzwerkmanagerin
Region Bad Neustadt

Frau Dr. med. Corina Stan

Netzwerkmanagerin
Region Marburg

Frau Dr. med. Mareike Schnurbus

Netzwerkassistenz Region Bad Neustadt

Frau Brigitte Gebhard

Netzwerkassistenz Region Bad Neustadt

Frau Evi Koch

Netzwerkassistenz
Region Marburg

Frau Ida Kort

Interesse?

Teilnahme für Patienten

Teilnehmen können Patienten in den Versorgungsregionen Mittelhessen (z. B. Landkreis Marburg-Biedenkopf) und Unterfranken (z. B. Landkreis Rhön-Grabfeld).

Sprechen Sie einfach Ihren niedergelassenen Haus- oder Facharzt an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

Sie haben bereits einen Zugang?

Informationen zum Projekt

Teilnahme für Ärzte

Das medizinische Netzwerk wird in den beiden Versorgungsregionen Mittelhessen (z.B. Landkreis Marburg-Biedenkopf) und Unterfranken (z.B. Landkreis Rhön-Grabfeld) regional aufgebaut. 

Sprechen Sie uns gerne über das Kontaktformular an.

Sie haben bereits einen Zugang?

Informationen zum Projekt

Unterlagen für die Einschreibung Ihrer Patienten

Mittelhessen - Region Marburg

Unterfranken - Region Bad Neustadt

Weiterlesen: Startseite

kontakt


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!